c Julschge fashion ♡: Produkt Test im Mai // Tops und Flops

Mittwoch, 28. Mai 2014

Produkt Test im Mai // Tops und Flops





Da ich ständig viele Kosmetikartikel benutze und meistens auch neueste Produkte kaufe und ausprobiere, habe ich heute mal einen größeren Produkttest-Post, in dem ich euch meine Erfahrungen mit den jeweiligen Artikeln mitteile. Unten seht ihr jeweils die Produkte, die mich überzeugt haben (Tops) aber auch die, die mich in meiner Erwartung eher enttäuscht haben (Flops). Gerne könnt ihr mir unten auch einen Kommentar zu diesem Post da lassen, ob euch der Post gefallen hat, ob er nützlich für euch war, oder einfach ob ihr selbst schon  (andere) Erfahrungen mit einigen der Produkten gesammelt habt.. Ich freue mich über jedes Feedback! :)






BALEA PROFESSIONAL BEAUTIFUL LONG SHAMPOO: Ein Prdoukt von dem ich zu Anfangs eigentlich nicht viel erwartet hatte - das mich dann im Nachhinein aber doch überrascht hat. Das "Beautiful Long" Shampoo ist eines von vielen Balea Shampoo Produkten, die es bei dm für nicht einmal  2,-€ gibt. Was es verspricht: Die komplette Balea Shampoo-Serie ist ohne Haar austrocknende Silikone. Das "Beautiful Long" Shampoo verspricht weiterhin einen Anti-Statik Effekt und eine verbesserte Kämmbarkeit bzw. Geschmeidigkeit für das Haar. Was es hält: anders als bei vielen anderen Shampoos merke ich bei mir die Geschmeidigkeit schon bei der Anwendung. Die Haare sind sofort weicher und lassen sich schon unter der Dusche besser entwirren. Dieses Shampoo ist eines der wenigen, das ich auch ohne eine extra Spülung bzw. Kur im Nachhinein anwenden kann. Dafür Daumen hoch! ;)

SCHWARZKOPF GOT2B SCHMUSEKATZE ANTI-FRIZZ LOTION: Von diesem Produkt hatte ich mir zwar in der Wirkung ein klein wenig mehr erwartet, jedoch bin ich im Großen und Ganzen sehr zufrieden. Zwar bekomme ich durch die Pflegelotion alleine kein super weiches "Schmusekatzen"-Haar, jedoch reicht das Produkt aus, um die handtuchtrockenen Haare besser durchkämmen zu können. Super finde ich auf jeden Fall den frisch-fruchtigen Duft der Lotion. Wer also kein Fan von Kuren ist, die man ja etwas länger einwirken lassen muss bevor man sie wieder ausspülen kann, für den ist die Anti-Frizz Lotion sicher eine gute Alternative.





GARNIER FRUCTIS WUNDER-ÖL und GARNIER FRUCTIS GLANZ & PFLEGE SHAKER: Der Gleiche Hersteller, die gleiche Flasche, beides Haar-Öl Produkte - aber zwei ganz unterschiedliche Wirkungen! Wärend das Wunderöl eher nicht für dünnes, schnell fettendes Haar geeignet ist und eher nur Sparsam in den Spitzen und eventuell Haarlängen einmassiert werden sollte, kann der Glanz & Pflege Shaker bedenkenlos auf allen Haar- und Kopfhauttypen (und vor allem im ganzen Haar) angewendet werden. Trotzdem bin ich von beiden Produkten gleich begeistert. Das Öl verwende ich nicht immer, jedoch regelmäßig nach dem Duschen in den feuchten Haarspitzen, um Trockenheit und Spliss vorzubeugen und um Schäden zu reparieren. Ab und zu gebe ich eine Fingerspitze von dem Öl auch in die Haarlängen, denn es beschwert die Haare nicht und lässt sie nach dem Fönen bzw. Trocknen glanzvoller aussehen. Leichter durchkämmen bzw. entwirren lassen sich meine Haare damit aber nicht. Dafür nehme ich bevorzugt den Pflege Shaker. Das Öl wird durch die zwei Phasige Flüssigkeit verdünnt - Der Sprüher verteilt das Produkt gleichmäßig im ganzen Haar. So lassen sich meine Haare nach der Anwendung viel besser durchkämmen! Trotzdem werden meine Haare weder fettig noch beschwert (wobei ich sagen muss, dass ich eh kein fettiges Haar habe, sondern eher trockenes). Das Ergebnis kann sich aber bei beiden Produkten sehen lassen: Die Haare sind unbeschwert leicht, weich und vor allem glanzvoll - ohne dass sie fettig aussehen. Und obendrein duften sie unwahrscheinlich gut. Daumen hoch!







DOVE PURE VERWÖHNUNG NUTRIUM MOISTURE: Ich bin hin und weg von dem Pistazie und Magnolienduft dieses Produktes. Das ist schon Grund genug für mich persönlich, es zu einem meiner liebsten Produkte zu ernennen. Auch die Pflege stimmt hier - so wie man es eben von den meisten Dove Cremeduschen gewohnt ist. Die Haut bekommt ein angenehmes, weich-zartes Hautgefühl verliehen. Sehr gut eignet sich das Duschcreme-gel auch für die Rasur, da es der Haut zusätzlich Feuchtigkeit spendet.

Wer seine Haut nach der Dusche zusätzlich Pflegen möchte, dem kann ich die passende Body Lotion nur empfehlen. Die DOVE VERWÖHNENDE BODY LOTION DEEP CARE COMPLEX riecht genauso angenehm wie das  Duschgel. Sie spendet der Haut, vor allem nach der Rasur, die notwendige Feuchtigkeit und macht sie weich und zart. Jedoch zieht die Creme nicht allzu schnell ein, was ich für den Tag ehrlich gesagt nicht sehr angenehm finde. Ich mag es nicht mit einem cremigen Hautgefühl in meine Kleidung zu schlüpfen, weswegen ich die Body Lotion bevorzugt am Abend verwende. So kann sie die ganze Nacht über einziehen und ich wache am nächsten Morgen mit einem frischen & zarten Hautgefühl auf!





BEBE MORE BEDTIME BEAUTY: Früher habe ich immer die normalen Bebe Young Care Produkte und vor allem Gesicht-Cremes benutzt. Mittlerweile haben sich aber auch bei mir schon die ersten kleinen Fältchen aufgetan (v.a. Lachfältchen und diese langen Falten auf der Stirn) und so habe ich mich dazu entschieden, mich von den Young Care Produkten abzuwenden und auf eine reichhaltigere Pflege umzusteigen. Im Großen und Ganzen bin ich mit der Bebe More Nachtcreme eigentlich zufrieden. Jedoch muss ich auch sagen, dass es nicht die reichhaltigste aller Cremen ist.. Für mich sind reichhaltige Nachtcremes immer die, die ich auch wirklich NUR in der Nacht anwenden möchte, da sie von der Konsistenz eher fettiger ist und angewandt auf dem Gesicht auch so aussieht. Eben eine Creme die etwas mehr aufträgt, denn schließlich soll sie ja der Gesichtshaut bei der nächtlichen Regeneration helfen und sie dabei unterstützen. Die Bedtime Beauty ist jedoch für mich eher eine ganz normale Creme, die ich auch problemlos als Tagespflege verwenden kann. Deswegen würde ich bei meinem nächsten Kauf zu einer anderen Nachtpflege greifen. Trotzdem mag ich das angenehm zarte Hautgefühl, das sie einem nach der Anwendung verleiht. So bekommt diese Creme von mir einen halben Daumen nach oben! ;)








BEBE MORE FRESH EYES & FACE: Weniger begeistert hingegen war ich von dem "erfrischendem Abschminkfluid für Augen und Gesicht", das obendrein verspricht, von wasserfestem Make-up zu befreien. Für mich hat das Fluid in Sachen abschminken leider ganz klar versagt. Zwar lassen sich übrige Make-up Rückstände von der Haut damit ganz gut entfernen, jedoch ist es nicht unbedingt für das Entfernen von Maskara - weder normale noch Wasserfeste - und Co. geeignet. Allerdings fand ich den frischen Duft des Fluids doch sehr angenehm und auch die Haut ist davon nicht ausgetrocknet sondern nach der Anwendung frisch und zart gewesen. Als Gesichtswasser wäre das Fluid eher geeignet, wenn der Preis für die kleine 125ml Flasche nicht ein wenig zu hoch dafür liegen würde.

Noch enttäuschter hingegen war ich von BALEA PFLEGENDES GESICHTSWASSER. Das Produkt verspricht eine sanfte und schonende, aber gründliche Reinigung, sowie die Unterstützung des Feuchtigkeitsgehalt der Haut. Leider entspricht der Preis von nicht einmal 1,-€ der Leistung des Produktes. Ich selber habe eher eine normale bis leicht trockene Haut, die aber auf jeden Fall etwas Feuchtigkeit und Reichhaltigkeit benötigt, um Spannungen im Gesicht zu vermeiden. Leider fühlt sich das Produkt schon bei der Anwendung eher seifig und damit alles andere als "Feuchtigkeits-unterstützend" an. Das Ergebnis: die Haut ist trockener als zuvor (liegt wohl auch an den enthaltenen Parfum-Stoffen). Eine Reinigung der Haut ist kaum wahrnehmbar, Make-up Rückstände sind alles andere als beseitigt. Daumen runter für dieses Gesichtswasser!





Nach ganz unten auf der Flop Liste hat es jedoch dieses letzte Produkt in der Test-Reihe geschafft: die BEBE MORE BEAUTIFUL EYES Verschönernde Augenpflege. 4€ kostet dieses 15ml Beauty Produkt in den Drogeriemärkten. Was ich eigentlich erwartet hatte war eine Pflegende Augencreme, die dunkle Augenringe leicht kaschiert bzw. abdeckt. So wurde es zumindest auf der Verpackung versprochen. Zu meiner Enttäuschung habe ich genau das Gegenteil bekommen: Das Produkt enthält sogenannte "Perlmuttpartikel", die die dunklen Ringe unter den Augen ganz und gar nicht kaschieren, sondern viel mehr noch schlimmer machen. Nach dem Auftragen des Produktes schimmern die Augenringe noch viel bläulicher als zuvor. Das Produkt macht es also noch viel schlimmer anstatt zu helfen. Aus diesem Grund benutze ich die Creme jetzt nur noch Nachts, oder ab und zu auch tagsüber - aber ohne zusätzlichen Concealer wäre das defenitiv ein No Go! Vielleicht wäre das Produkt eher für eine Person ganz und gar ohne dunkle Augenringe geeignet. Denn dann lässt die Creme die Augen sicher strahlend und frisch aussehen. Allen anderen Frauen würde ich raten: Finger weg von diesem Produkt und dafür lieber ein paar Euro mehr in ein besseres Produkt mit deckender Make-up Nuance investieren. Beide Daumen runter! =/





Ich hoffe ich konnte euch eventuell bei der ein oder anderen Kauf-Entscheidung weiterhelfen. Ich drücke euch und wünsche euch noch einen schönen Abend :) Allerliebste Grüße,

Kommentare :

  1. Oh ja vom Gesichtswasser bin ich auch enttäuscht. Aber da muss man halt tiefer in die Tasche greifen. ;)

    AntwortenLöschen
  2. Das Balea long hair shampoo hab ich mir auch gekauft
    Hoffe bin auch so zufrieden damit wie du
    http://shine-like-diamonds.blogspot.ch

    AntwortenLöschen

Hello sweets ♥
Feel free to leave your oppinion and thoughts below!
I will read any of your comments and I'm looking forward to every feedback :)
Love, Julia