c Julschge fashion ♡: März 2015

Freitag, 27. März 2015

Weekend Inspiration: Sporty Vibes


Sporty Vibes



Hallo ihr Lieben :)

Der Frühling ist da, und das schreit natürlich nach neuen Trend-Teilen für unsere Kleiderschränke. Inspiration zum Shoppen hole ich mir da meistens aus Modemagazinen und Online Shops. Aber auch beim durchstöbern von Katalogen finde ich meistens super tolle Teile, die ich einfach haben muss. Dieses Mal habe ich mich kopfüber in diesen super schicken oversize Pulli von Patrizia Dini via Otto.de verliebt. Er ist einfach das perfekte Trendteil für diese Frühjahrs Saison! Und da wir momentan einfach gar nicht genug Streifen tragen können, kombiniert man am besten noch ein anderes Streifen-Teil dazu, wie beispielsweise diese schicke 7/8 Palazzo Hose von Vila ebenfalls via Otto.de.Je mehr, desto besser! Natürlich darf eine Jacke für die noch etwas frischeren Tage nicht fehlen. Super cool finde ich diesen weißen Mango Mantel mit betontem Kragen und Saum, der hervorragend zum Look passt und das Outfit perfekt ergänzt. Einen sportlichen Touch bekommt der Look durch die weißen Sneaker und die Uhr von Adidas. Jetzt nur noch eine schlichte Sonnenbrille dazu - und ab nach draußen um das schöne Frühlingswetter zu genießen! :)

Was haltet ihr von dem Outfit? Und was sind eure lieblings Teile in dieser Frühjahrs-/ Sommersaison? Ich bin gespannt auf eure Kommentare und Tips :)




____________________________________________________________________________________________________
SHOP THE LOOK:

  Trims wool-blend coat adidas Watch, White Silicone Strap 50mm ADH2711   Leinen-Sneaker Grad VulcDOLCE&GABBANA Sonnenbrille »DG 4192 27378G«

Mittwoch, 25. März 2015

Travel: New York City



New York, New York ...

"If you can make it there, you can make it anywhere"; that's what they say. And indeed, visiting the City in February made me realize that there's some true core in this saying. It was so unbelievable cold over there! The first day I felt quite self-confident about running around in my autumn slippers and my super chic outfit. But soon I got to face the truth that it was just too cold to go on like this.. That's why I didn't take any outfit pictures in New York for you; which makes me actually feel so sad. Because to be honest: How cool is this? Taking super cool pictures of some perfect dressed Outfits in THE City...? Well.. just too cool! Unfortunately I ran around with two tops, two pullover, tights, leggings over my tights, jeggings over my leggings and with a jacket all over the face as well as my scarf around everything that wasn't already covered by my jacket. And yes, I was still frozen! But since this was my first time at all in the USA of course I wanted to see some of New York rather than going there only for Fashion Week. Yet, it was a great time in New York; especially during the Valentine's Day period! I could literally feel the spreaded love in the air.. And of course I am going to share those magical impressions with you! I also shopped a lot of new cloths, which I have been thinking about showing you in an extra "New York Haul" article including some personal shopping tips. Would you be interested in such a post? Just let me know :) But for now enjoy the pictures.
See you soon Loves :*




Wall Street
sad atmosphere at the 9/11 memorial
Times Square
New York Skyline with the new One World Trade Center
Manhattan by night - view from Top of the Rock
My Tip for you: Chelsea Market with various Restaurants 
Valentine's Day - Empire State Building

Freitag, 6. März 2015

Weekend Inspiration: A touch of Burgundy


Classy Chic


I just fell in Love with those Goodies and felt like I needed to share them with you all. I really can't say why but it's been a while since I am totally obsessed with Burgundy as a colour. I especially enjoy adding some Burgundy hints, such as nail polish or lipstick, to my Outfits to give them a minimal touch of colour. How do you think about this Outfit? I'd really love to shop all them items and just wear it like in the picture!
See you soon <3

Dienstag, 3. März 2015

Fashion: Spring Goodies


Spring 2015



Turtle Necks sind super! Vor allem die Oversize Varianten haben es mir in dieser Winters-/ Frühjahrs Saison angetan. je weiter, desto kuscheliger, desto besser! Da bekommt man richtig Lust auf +18°C und Sonnenschein - und darauf, das Haus ohne Jacke verlassen zu können. Einen ähnlichen Rollkragen Pullover habe ich mir vor kurzem bei Asos bestellt. Eine Variante so einen Kamel farbenen Pulli zu kombinieren seht ihr oben. Mit Herren Hüten und Boho Bags war ich auch im letzten Sommer schon völlig in Love; und diese Liebe hält auch weiterhin.. Neu sind in diesem Frühjahr allerdings die ganzen schönen Perlen Accessoires. Omahaft? Überhaupt nicht! Ein schlichtes Perlenarmband hier, eine dezente Perlenkette da oder schöne Perlenohrringe lassen den Look gleich um Weiten eleganter wirken.
Was sind eure "Wanna-Have" Fashion Goodies für dieses Frühjahr? Und wie würdet ihr sie kombinieren? Ich wünsch eine schöne erste Frühlingswoche :)
____________________________________________________________________________________________________
SHOP THE POST:

Montag, 2. März 2015

New York Fashion Week - Meet&Greet with Kristina Bazan



New York ist DIE Metropole für Fashionistas aus aller Welt, ganz besonders während der New York Fashion Week. Wenn man den richtigen Ort und die richtige Zeit kennt, kann man auch die ein oder andere bekannte Persönlichkeit auf der Straße antreffen.
Weniger zufällig dagegen war die Begegnung mit Fashion Bloggerin Kristina Bazan von Kayture vergangene Woche. Schon lange bin ich ein großer Fan von der Mode Bloggerin und ihrem Style. Da war es nur all zu klar, dass ich zu dem angekündigten öffentlichen Meet&Greet am Lincoln Center in New York kommen würde. Gesagt, getan. Und es war eine richtig tolle Erfahrung! Neben Kristina und dem Rest des Kayture-Teams waren natürlich auch zahlreiche andere Bloggerinnen von überall dort. Leider hat jedoch die Zeit nicht gereicht, um Erfahrungen mit den anderen Bloggerinnen auszutauschen - dafür war das Meeting zu kurz und es war auch ganz klar viel zu kalt..Trotzdem bin ich froh, dass ich nicht nur ein paar nette Worte mit Kristina Bazan und Fiona Zanetti austauschen konnte (beide sind im Übrigen total die Lieben), sondern dass ich auch die Gelegenheit hatte durch die ganzen Mädels auf tolle neue Blogs zu stoßen. Natürlich möchte ich euch kurz ein paar der Bloggerinnen und ihre Blogs vorstellen:



1. Fashion From A-Z , by Amparo Zepeda:

Eine junge, hübsche Fashion Designerin und Bloggerin aus Guatemala. Mir gefällt ihr persönlicher Stil mega gut und ich finde ihre Styles sehr inspirierend. Ihre kurzen Texte sind auf englisch und echt interessant geschrieben.



2. The AJ Edition , by Armand & Juliette:

Ein äußerst junger Blog, der aber schon jetzt mit seinen Beitragen über Themen wie Fashion, Beauty und Travel überzeugt. geschrieben wird er auf englisch von zwei jungen französischen Mädchen.